Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Schwerer Arbeitsunfall

Schwerer Arbeitsunfall

Online seit 11.09.2020 um 19:15 Uhr

Enns.

In einer Firma in Enns kam es am 11. September 2020 gegen 10:00 Uhr zu einem folgenschweren Arbeitsunfall. Ein 63-jähriger Mitarbeiter beabsichtigte in einer Anlage einen Filter zu wechseln. Bei dem Abschnitt der Anlage handelt es sich um einen Vorratsbehälter, in dem ein Gemisch aus verschiedenen Lösungsmitteln und Lack gefiltert und anschließend weiterverarbeitet wird. Aus bisher ungeklärter Ursache war einer der beiden Absperrschieber geöffnet, weshalb das Gemisch mit hohem Druck aus dem Behälter spritzte und den 63-Jährigen beinahe am gesamten Körper - vor allem im Gesicht - erwischte. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Kepler Universitätsklinikum eingeliefert, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 11.09.2020 um 19:15 Uhr erstellt,
am 11.09.2020 um 19:15 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Mann zwischen PKW und Anhänger eingeklemmt
19.09.2020, Vöcklamarkt

Angreifer verletzte sich selbst
19.09.2020, Vöcklabruck

Streit eskalierte
19.09.2020, Gmunden

E-Bikerin bei Sturz verletzt
19.09.2020, Aspach

Unbekannte warfen mit Steinen
19.09.2020, Laakirchen