Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Schwelbrand im Bereich einer Pelletsheizung

Schwelbrand im Bereich einer Pelletsheizung

Online seit 29.11.2022 um 18:54 Uhr

Pinsdorf.

In Pinsdorf (Bezirk Gmunden) stand die Feuerwehr Dienstagfrüh bei einem Brand im Keller eines Wohnhauses im Einsatz.

"Die Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr wurden zu einem Brandverdacht alarmiert. Bereits beim Eintreffen am Feuerwehrhaus kam die Mitteilung, dass es sich um einen Brand handelte. Im Keller eines Wohnhauses war es vermutlich aufgrund eines technischen Defekts zu einem Schwelbrand in der Nähe der Pelletsheizung gekommen. Unter Atemschutz lokalisierte ein Trupp den Brandherd mittels Wärmebildkamera und begann mit den Löscharbeiten. Nach "Brand aus" wurde das Wohnhaus mittels Lüfter belüftet um den Rauch aus den Wohnräumen zu bringen und angrenzende Wohnräume nochmals mittels Wärmebildkamera auf eventuelle Glutnester überprüft", berichtet die Feuerwehr Pinsdorf, nachdem anfangs nur von einem Brandverdacht die Rede war.







von Matthias Lauber
am 29.11.2022 um 18:54 Uhr erstellt,
am 29.11.2022 um 18:54 Uhr veröffentlicht.


04.02.2023 | Pucking

Schlepper auf Welser Autobahn festgenommen


04.02.2023 | Linz-Land

Führerscheinabnahmen nach Geschwindigkeitsübertretungen


04.02.2023 | Bad Leonfelden

In Lüftungsschacht geschlafen: Suchaktion nach Teenager


03.02.2023 | Gosau

Ein Schwerverletzter nach Lawinenabgang


03.02.2023 | Hinterstoder

13-Jähriger blieb im Schnee stecken




03.02.2023 | Molln

Lawinenabgang im Bodinggraben


03.02.2023 | Kallham

Stadl eines landwirtschaftlichen Gebäudes teilweise eingestürzt


02.02.2023 | Neuhofen im Innkreis

Auto nach Unfall in Seitenlage zum Liegen gekommen


01.02.2023 | Frankenmarkt

Brandeinsatz in einer Fertigungshalle


31.01.2023 | Roitham am Traunfall

Aufräumarbeiten nach Unfall auf Westautobahn