Social-Media-Meldung

Schwan durch Tierretter von Angelhaken befreit und Angelbedarf aus Donau geborgen

Schwan durch Tierretter von Angelhaken befreit und Angelbedarf aus Donau geborgen

Online seit 30.04.2022 um 19:42 Uhr

Luftenberg an der Donau.

Tierretter haben Samstagvormittag in Luftenberg an der Donau (Bezirk Perg) einen Schwan von einem Angelhaken befreit und Angelbedarf aus der Donau geborgen.

"Heute Vormittag wurden wir von der ICARA Tierrettung zur Unterstützung zu einem verletzten Schwan in Abwinden gerufen. Mit vollem Körpereinsatz konnte der Schwan gesichert werden. Da er keine Verletzungen hatte, konnte er rasch wieder frei gelassen werden. Während des Einsatzes ist uns noch ein Schwimmer einer Angel sowie eine Angel im Wasser treibend aufgefallen. Wir machten daher noch ein Schwimmtraining und brachten alles zum Ufer. Dazu wurden noch ca. 40 Meter Silk und fünf Angelhaken geborgen. Der Anglermüll wurde entsorgt", berichtet die Tierhilfe Gusental.



Social-Media







von Matthias Lauber
am 30.04.2022 um 19:42 Uhr erstellt,
am 30.04.2022 um 19:42 Uhr veröffentlicht.



03.03.2024 | Utzenaich

Illegaler Welpenhandel gestoppt


03.03.2024 | Steinbach am Attersee

Alpinunfall am Schoberstein


02.03.2024 | Vöcklamarkt

Massive Geschwindigkeitsüberschreitungen in kurzer Zeit


02.03.2024 | Liebenau

Tödlicher Forstunfall: Mann unter umgestürztem Traktor eingeklemmt


02.03.2024 | Ostermiething

Radfahrerin von PKW erfasst




01.03.2024 | Kirchdorf an der Krems

Kleinbrand an einem Oldtimer


01.03.2024 | Schörfling am Attersee

Fettbrand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht


01.03.2024 | Fraham

Autoüberschlag auf Wallerner Straße


28.02.2024 | Roitham am Traunfall

Waldbrand entpuppte sich als Lagerfeuer


28.02.2024 | St. Marien

Kleintransporter überschlagen