Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Schulkind von PKW angefahren

Schulkind von PKW angefahren

Online seit 22.01.2020 um 16:17 Uhr

Steyregg.

Eine 51-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 22. Jänner 2020 gegen 13:00 Uhr mit ihrem PKW in Steyregg auf der Kirchengasse. Zeitgleich war eine 28-Jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung dort zu Fuß mit ihrer siebenjährigen Tochter unterwegs. Das Kind fuhr dabei mit einem Scooter. Im Bereich der Schulzufahrt beziehungsweise der Bushaltestelle kam es zu einer Kollision zwischen dem PKW und dem Kind. Das Kind wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Kepler Universitätsklinikum eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 22.01.2020 um 16:17 Uhr erstellt,
am 22.01.2020 um 16:17 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Drogenlenker erwischt
08.04.2020, Traun

Kaminbrand bei offenem Kamin
08.04.2020, Laakirchen

Sachbeschädigungen durch Graffiti
07.04.2020, Wilhering/Linz

Spritzgestänge löste sich von Traktor
07.04.2020, Urfahr-Umgebung

Sitzbank am Bahnhof durch Feuer beschädigt
07.04.2020, St. Nikola an der Donau/Saxen