Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Schüler gestand Schnur über Radweg gespannt zu haben

Schüler gestand Schnur über Radweg gespannt zu haben

Online seit 25.08.2019 um 14:35 Uhr

Seewalchen am Attersee.

Ein Schüler gestand in Begleitung seiner Eltern am Samstagabend, dass er die Schnur über einen Radweg gespannt hat.

"Aufgrund der Medienberichterstattung vom 24. August 2019 sprachen die Eltern eines 15-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck ihren Sohn auf einen etwaigen Tatzusammenhang an. Der Schüler gestand die Schnur über den Weg gespannt zu haben. Gemeinsam mit seinen Eltern suchte er noch am Abend des 24. August 2019 die Polizei in Schörfling auf. Bei seiner Einvernahme am 25. August 2019 gab der 15-Jährige an, sich bei seiner Handlung eigentlich nichts gedacht zu haben," berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 25.08.2019 um 14:35 Uhr erstellt,
am 25.08.2019 um 14:35 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Junge Autolenkerin bei Kollision mit LKW in Rainbach im Innkreis tödlich verunglückt
28.02.2020, Rainbach im Innkreis

Suchtgift an Schüler verkauft
28.02.2020, Rohrbach/Tschechien

Vier Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen
28.02.2020, Ansfelden/Enns/Traun

Schwerer Forstunfall
27.02.2020, Ternberg

Trickbetrug-Opfer zahlte 27.000 Euro
27.02.2020, Eferding