Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Schüler bei Unfall schwer verletzt

Schüler bei Unfall schwer verletzt

Online seit 17.03.2015 um 11:24 Uhr

Stroheim.

Schwer verletzt wurde ein 13-jähriger Schüler aus Stroheim, der am Montag mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Moped unterwegs war. Er fuhr gegen 16:15 Uhr in Strohheim auf der angrenzenden Wiese neben seinem Elternhaus. Als er auf eine unbenannte Gemeindestraße fuhr, kam er auf der Fahrbahn vermutlich infolge von Rollsplitt mit dem Moped zu Sturz und stieß gegen einen entgegenkommenden PKW. Diesen lenkte ein 44-Jähriger aus Stroheim. Der 13-Jährige trug keinen Sturzhelm und erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Er wurde ins Klinikum Wels eingeliefert, teilt die Polizei mit.







von Matthias Lauber
am 17.03.2015 um 11:24 Uhr erstellt.


26.01.2023 | Linz

Messerattacke in Linz


26.01.2023 | Schwanenstadt

Drei Verletzte nach Kickboxerattacke


25.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Unverbesserlicher Drogenlenker


25.01.2023 | Schärding

Attacke am Bahnhof


25.01.2023 | Wels

Aggressiver PKW-Lenker nach Verkehrskontrolle festgenommen




23.01.2023 | Ottnang am Hausruck

Auto gegen Mauer gekracht


23.01.2023 | St. Martin im Innkreis

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall


21.01.2023 | Scharnstein

Ölaustritt in Kraftwerkskanal


21.01.2023 | Pichl bei Wels

Brand in einer Absauganlage einer Firma


21.01.2023 | Adlwang

Vier Autoinsassen überstanden Fahrzeugüberschlag unverletzt