Kurzmeldung

Schnelle Entwarnung nach gemeldetem Gasgeruch

Schnelle Entwarnung nach gemeldetem Gasgeruch

Online seit 15.11.2023 um 22:53 Uhr

Wels.

Schnelle Entwarnung gab es am späten Mittwochnachmittag bei einem gemeldeten Gasgeruch in einer Bankfiliale in Wels.

Die Feuerwehr wurde zu einem vermeintlichen Gasgeruch alarmiert. Eine Messung ergab zum Glück keinen Gasaustritt und keine bedenkliche Gaskonzentration. Der Einsatz konnte draufhin nach wenigen Minuten bereits wieder beendet werden.








von Matthias Lauber
am 15.11.2023 um 22:53 Uhr erstellt,
am 15.11.2023 um 22:53 Uhr veröffentlicht.



17.06.2024 | Hallstatt

Verletzten Kletterer gerettet


17.06.2024 | Sattledt

Probeführerscheinbesitzer musste Führerschein abgeben


16.06.2024 | Pasching

Fahrradfahrer mit Straßenbahn kollidiert


16.06.2024 | Neumarkt im Mühlkreis/Freistadt

Einbrecher auf frischer Tat ertappt


16.06.2024 | Unterweitersdorf

Mopedfahrer entzog sich Anhaltung




15.06.2024 | Grünburg

Crash auf Steyrtalstraße in Grünburg fordert zwei Verletzte


14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht


14.06.2024 | Bad Goisern am Hallstättersee

Oldtimer abgestürzt: Zwei Insassen durch Feuerwehr aus Fahrzeug befreit


14.06.2024 | Piberbach

Nach Fettbrand brannte Thujenhecke


11.06.2024 | Garsten

Kirschkernkissen brannte in Mikrowelle