Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Schlepper festgenommen

Schlepper festgenommen

Online seit 17.09.2022 um 17:20 Uhr

Schärding/Neuhaus am Inn/Pocking.

Eine Streife der Polizei konnte am 17. September 2022 gegen 05:30 Uhr im Stadtgebiet Schärding einen Kleintransporter wahrnehmen. Beim Versuch das Fahrzeug anzuhalten, flüchtete dieses trotz Blaulicht und Folgetonhorn entlang der Innbruckstraße Richtung Neuhaus am Inn (Deutschland). Die weitere Flucht erstreckte sich über die Alte Innbrücke Richtung Pocking. Schließlich konnte das Fluchtfahrzeug erst im Bereich Niederindling, Pocking (Deutschland), zum Anhalten gebracht werden. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges konnten die Polizisten sieben erwachsene Personen im Alter zwischen 30 und 36 Jahre sowie drei Kinder, fünf, neun und elf Jahre alt, allesamt türkische Staatsbürger, im hinteren Teil des Fahrzeuges vorfinden. Daraufhin wurden der 22-jährige deutsche Autolenker sowie dessen 37-jähriger Beifahrer aus der Türkei aufgrund des Verdachts der Schlepperei vorläufig festgenommen. Unmittelbar nach der Festnahme trafen mehrere Streifen der deutschen Polizei am Anhalteort ein und übernahmen zuständigkeitshalber den Einsatz. Die geschleppten Personen mussten vor Ort vom Deutschen Roten Kreuz erstversorgt werden, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 17.09.2022 um 17:20 Uhr erstellt,
am 17.09.2022 um 17:20 Uhr veröffentlicht.


06.10.2022 | Neuhofen an der Krems

Spendenbox aufgebrochen


05.10.2022 | Weng im Innkreis

Schulbus kollidierte mit E-Biker


05.10.2022 | Enns

Sprenggranate gefunden


05.10.2022 | Lasberg

Attacke mit Pflastersteinen


05.10.2022 | St. Aegidi

Abgängige Person bei Suchaktion gefunden