Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Schlepper festgenommen

Schlepper festgenommen

Online seit 19.02.2020 um 16:37 Uhr

Wien/Haag am Hausruck/Ort im Innkreis.

Polizisten einer zivilen Fahndungsstreife versuchten am 15. Jänner 2020 bei der Abfahrt Ort im Innkreis gegen 20:00 Uhr auf der Innkreisautobahn in Fahrtrichtung Passau einen 48-jährigen PKW-Lenker aus Wien zu einer routinemäßigen Kontrolle anzuhalten. Der Lenker signalisierte vorerst der Polizei Folge zu leisten, beschleunigte aber dann wieder und fuhr auf die Autobahn Fahrtrichtung Wels auf. Eine ca. 17 km lange Nachfahrt mit überhöhter Geschwindigkeit unter Verwendung von Blaulicht und mehrere Anhalteversuche durch die eingesetzten Polizeistreifen folgten. Kurz vor der Ausfahrt Haag am Hausruck stellte der Lenker das Fahrzeug am Pannenstreifen ab und flüchtete zu Fuß. Ebenso ergriffen sechs illegal aufhältige Iraker und Syrer die Flucht in Richtung Waldgebiet. Im Zuge der anschließend eingeleiteten Fahndung konnte lediglich ein illegal aufhältiger Iraker festgenommen werden. Aufgrund umfangreicher Ermittlungen konnte jedoch der 48-Jährige ausgeforscht werden. Von der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis wurde daraufhin eine Festnahmeanordnung gegen den PKW-Lenker erlassen und er wurde am 17. Februar 2020 in Wien festgenommen werden. Er bestreitet, gewusst zu haben, dass er im Fahrzeug Illegale befördere. Der Beschuldigte wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis in die Justizanstalt Ried im Innkreis eingeliefert, berichtet die Polizei am Mittwoch in einer Presseaussendung.



von Matthias Lauber
am 19.02.2020 um 16:37 Uhr erstellt,
am 19.02.2020 um 16:37 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Trickdiebstahl
03.07.2020, Frankenmarkt

Frau von vermeintlichem Arzt betrogen
03.07.2020, Perg

Suchaktion in Weyer
03.07.2020, Weyer/Reichraming

Kletterin abgerutscht
02.07.2020, Windischgarsten

Einbrecher von Hausbewohnern überrascht
02.07.2020, Sipbachzell