Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Sachbeschädigungen und Suchtmitteldelikte geklärt

Sachbeschädigungen und Suchtmitteldelikte geklärt

Online seit 30.09.2022 um 12:22 Uhr

Hochburg-Ach.

Aufgrund einer massiven Häufung von Sachbeschädigungen an öffentlichen Gebäuden, Einrichtungen und Verkehrszeichen beziehungsweise Straßenlaternen seit Herbst 2021 im Bereich Hochburg-Ach wurden von der Polizei intensive Ermittlungen geführt. Im Rahmen dieser mehrmonatig geführten Ermittlungen konnte schließlich eine aus mehreren Jugendlichen bestehende Gruppierung ausgeforscht werden. Die Jugendlichen zeigten sich geständig. Bei den Vernehmungen konnten zudem mehrere Suchtmitteldelikte geklärt werden, wobei der jüngste Konsument zum Tatzeitpunkt laut seinen eigenen Angaben gerade einmal 13 Jahre alt war. Zudem konsumierten und handelten zahlreiche Jugendliche in einem örtlichen Jugendzentrum mit im Internet erworbenem Oraltabak. Aufgrund einer Zeugenaussage bei der Polizei lauerten zwei der Jugendlichen einem anderen involvierten Jugendlichen auf einem Spielplatz im nahegelegenen Burghausen auf und schlugen mit einem Motorradsturzhelm auf ihn ein, sodass er Verletzungen am Kopf erlitt. Auch diese Tathandlung wurde erst bei den Ermittlungen bekannt beziehungsweise geklärt, da das Opfer aus Angst vor Repressalien nicht wagte eine Anzeige zu erstatten. Auch wurden unter den Jugendlichen gegenseitig zahlreiche Drohungen, versuchte Nötigungen und eine Verleumdung ausgesprochen, um vor weiteren Aussagen bei der Polizei abzuhalten. Sämtliche Beteiligte wurden der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis und der Bezirkshauptmannschaft Braunau am Inn angezeigt, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 30.09.2022 um 12:22 Uhr erstellt,
am 30.09.2022 um 12:22 Uhr veröffentlicht.


26.11.2022 | Wels

Alkolenker ignorierte rote Ampel


26.11.2022 | Steyr-Land

Indoor-Plantagen bei Hausdurchsuchung vorgefunden


26.11.2022 | Eferding/Grieskirchen

Zwölf Führerscheinabnahmen bei Schwerpunktaktion


25.11.2022 | Mattighofen

Messerset-Verkäufer erwischt


25.11.2022 | Linz-Land

Schwere Fingerverletzung bei Arbeitsunfall