Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Sachbeschädigungen und Graffitis geklärt

Sachbeschädigungen und Graffitis geklärt

Online seit 07.07.2020 um 23:07 Uhr

Luftenberg an der Donau/St. Georgen an der Gusen.

Im Zuge der Erhebungen bezüglich wiederkehrender Beschädigungen durch Graffitis und anderer Sachbeschädigungen in St. Georgen an der Gusen und Abwinden konnten drei Burschen im Alter von 13, 14 und 16 Jahren aus dem Bezirk Perg als Täter ausgeforscht werden. Die drei Burschen besprühten im Zeitraum von 01. August 2019 bis 23. Februar 2020 wahllos Fassaden, Stromkästen, Wasserüberlaufzähler, Verkehrszeichen etc., sowie eine Kapelle. Bei der beim 14-Jährigen durchgeführten freiwilligen Nachschau konnte eine "Soft Gun", sowie ein Grinder mit einer geringen Menge Marihuana sichergestellt werden. Bezüglich dieser Übertretungen wird gesondert Anzeige erstattet. Der gesamte finanzielle Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Die drei Burschen sind großteils geständig, teilt die Polizei mit.



von Matthias Lauber
am 07.07.2020 um 23:07 Uhr erstellt,
am 07.07.2020 um 23:07 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Brand einer Gartenhütte vermutlich durch Grillreste ausgelöst
04.08.2020, Bad Goisern am Hallstättersee

PKW kollidierten frontal
04.08.2020, Leonding

LKW lag quer über Autobahn
04.08.2020, Ansfelden

Verkehrskontrolle endete in Haft
04.08.2020, Oberösterreich

Aggressives Pärchen in Zug
04.08.2020, Linz