Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Sachbeschädigung beim Bahnhof Losenstein

Sachbeschädigung beim Bahnhof Losenstein

Online seit 22.10.2020 um 10:29 Uhr

Losenstein.

Bisher unbekannte Täter beschädigten zur möglichen Tatzeit vom 15. bis 18. Oktober 2020 (Sachbeschädigung wurde am 18. Oktober 2020 um 13:30 Uhr angezeigt) drei Scheiben der Telefonzelle beim Bahnhof Losenstein. Weiters beschädigten die Täter eine Fensterscheibe und insgesamt acht Türverglasungen beim Bahnhofsgebäude. Die Glasscheiben weisen nur kleine Löcher auf. Diese wurden vermutlich durch einen Notfallhammer, Federkörner oder ähnlichem spitzen Gegenstand verursacht. Auch ein Beschuss mit eventuell einem Luftdruckgewehr oder einer Luftdruckpistole kann nicht ausgeschlossen werden, berichtet die Polizei.

Die Polizei ersucht um zweckdienliche Hinweise an die zuständige Polizeiinspektion Garsten unter der Telefonnummer +43(0)59133 4150.



von Matthias Lauber
am 22.10.2020 um 10:29 Uhr erstellt,
am 22.10.2020 um 10:29 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Arbeitsunfall mit Betonpumpe
02.12.2020, St. Martin im Innkreis

Unfall mit Gleitschirm
02.12.2020, Peilstein im Mühlviertel

Altbauer bei Forstunfall verletzt
02.12.2020, Vorderstoder

Einbruch geklärt
02.12.2020, Lengau

Notarzthubschraubereinsatz nach Forstunfall
02.12.2020, Ternberg