Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Rungenstock durchbohrte PKW

Rungenstock durchbohrte PKW

Online seit 08.02.2021 um 20:11 Uhr

Sandl.

Ein 32-jähriger tschechischer Staatsbürger war am 08. Februar 2021 gegen 14:40 Uhr mit seinem LKW auf der Böhmerwaldstraße Richtung Niederösterreich unterwegs. Im Gemeindegebiet von Sandl fuhr der Lenker in ein Schlagloch, wodurch sich ein Rungenstock von seinem leeren Holzanhänger löste und auf die Gegenfahrbahn fiel. Ein entgegenkommender 36-jähriger LKW-Lenker aus Tschechien fuhr mit seinem Sattelkraftfahrzeug über den Rungenstock. Anschließend prallte dieser gegen den PKW einer nachkommenden 39-jährigen Autolenkerin aus dem Bezirk Freistadt. Der Rungenstock durchbohrte den Wagen auf der Beifahrerseite und trat bei der Beifahrertüre wieder aus. Dabei blieb dieser im Fahrzeug stecken. Die 39-Jährige wurde leicht verletzt in das Klinikum Freistadt eingeliefert, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 08.02.2021 um 20:11 Uhr erstellt,
am 08.02.2021 um 20:11 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Alkolenker prallte gegen Wasserdurchlass
05.03.2021, Riedau

Rettungseinsatz nach Sturz
05.03.2021, Wels

PKW stieß frontal gegen Baum
05.03.2021, Pupping

Mann 21 Jahre ohne gültige Lenkberechtigung unterwegs
05.03.2021, St. Georgen im Attergau

31 Fahrzeuge durch Betonschotter beschädigt
05.03.2021, Pinsdorf