Kurzmeldung

Rotlicht missachtet - Zwei Verletzte bei Kreuzungscrash

Rotlicht missachtet - Zwei Verletzte bei Kreuzungscrash

Online seit 01.10.2014 um 16:25 Uhr

Traun.

Nach Missachtung des Rotlichtes einer Verkehrslichtsignalanlage am Mittwoch in Traun kam es zu einem Zusammenstoß zweier PKW, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Gegen Mittag fuhr ein 67-jähriger Pensionist aus Linz mit seinem PKW auf der Wiener Straße am rechten der beiden Fahrstreifen in Richtung Linz. Zur selben Zeit fuhr ein 41-Jähriger aus Haid auf der Adalbert-Stifter-Straße aus Richtung Bäckerfeldstraße kommend in Richtung Wiener Straße. Beifahrerin war eine 19-Jährige aus Leonding. An der Kreuzung der Wiener Straße mit der Adalbert-Stifter-Straße missachtete der Pensionist laut Auskunft eines Zeugen das Rotlicht und es kam zum Zusammenstoß der PKW. Der 41-Jährige und die 19-Jährige wurden dabei unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungsdienst in das UKH Linz verbracht. Der Pensionist blieb unverletzt, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 01.10.2014 um 16:25 Uhr erstellt.



23.06.2024 | Lohnsburg am Kobernaußerwald/Linz

Mädchen von zuhause abgängig


23.06.2024 | Goldwörth

Junger Mann (19) in See ertrunken


23.06.2024 | Steinbach am Attersee

Wanderin stürzte ab


22.06.2024 | St. Wolfgang im Salzkammergut

Drei Einbrüche in einer Nacht


22.06.2024 | Weyer

Unfall bei Gruppenausfahrt




21.06.2024 | Hargelsberg

Auto auf Steyrer Straße überschlagen


21.06.2024 | Linz

Küchenbrand mit Feuerlöscher eingedämmt


18.06.2024 | Lembach im Mühlkreis

Unfall zwischen Reisebus, PKW und LKW


15.06.2024 | Grünburg

Crash auf Steyrtalstraße in Grünburg fordert zwei Verletzte


14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht