Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Rettungsfahrzeug kollidiert mit PKW - Autolenkerin tödlich verletzt

Rettungsfahrzeug kollidiert mit PKW - Autolenkerin tödlich verletzt

Online seit 09.11.2020 um 20:16 Uhr

Wartberg ob der Aist.

Am 09. November 2020 gegen 11:00 Uhr lenkte ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt ein Rettungsfahrzeug von Linz kommend Richtung Pregarten. Auf dem Beifahrersitz und hinten im Rettungsfahrzeug befanden sich noch weitere Sanitäter. Zur selben Zeit lenkte eine 59-jährige Linzerin ihren PKW auf der Königswiesener Straße von Pregarten kommend Richtung Linz. Aus bisher ungeklärter Ursache kam das Rettungsfahrzeug im Gemeindegebiet Wartberg ob der Aist bei Straßenkilometer 0,5 auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden PKW der Linzerin. Dieser wurde in den rechten Straßengraben geschleudert und kam linksseitig neben Bäumen zum Stillstand. Durch die Frontalkollision wurde die 59-Jährige in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die am Unfall beteiligten Rettungskräfte versuchten sofort Erste Hilfe zu leisten, jedoch kam leider jede Hilfe zu spät. Die Linzerin verstarb noch an der Unfallstelle aufgrund ihrer schweren Verletzungen. Die beiden im Rettungsfahrzeug mitfahrenden Sanitäter sowie der Lenker erlitten leichte Verletzungen und wurden mit der Rettung ins Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert. Die Staatsanwaltschaft Linz stellte beide Fahrzeuge sicher, eine Obduktion wurde angeordnet, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 09.11.2020 um 20:16 Uhr erstellt,
am 09.11.2020 um 20:16 Uhr veröffentlicht.