Kurzmeldung

Rettung aus Klettersteig

Rettung aus Klettersteig

Online seit 31.03.2024 um 10:40 Uhr

Mondsee.

Ein 29-jähriger Deutscher wollte am 30. März 2024 gemeinsam mit drei Bergkameraden den als schwierig (C/D) eingestuften Klettersteig auf die Drachenwand im Gemeindegebiet von Mondsee begehen. Gegen 13:00 Uhr, als sich die Bergsteiger etwa im Bereich der Hängebrücke befanden, konnte der 29-Jährige plötzlich nicht mehr weiter, weshalb seine Begleiter über Notruf die Einsatzkräfte verständigten. Die Bergrettung führte eine terrestrische Rettung durch und seilte den Bergsteiger bis zum Wandfuß ab, da eine Rettung durch den Polizeihubschrauber Libelle Salzburg aufgrund der starken Windböen nicht möglich war, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 31.03.2024 um 10:40 Uhr erstellt,
am 31.03.2024 um 10:40 Uhr veröffentlicht.



23.04.2024 | Mondsee

Fahrerflucht: Fußgängerin von PKW angefahren


23.04.2024 | Wels

Fahrerflucht nach Unfall beim Ausparken


23.04.2024 | Sandl

Sattelkraftfahrzeug geriet auf Gegenfahrbahn


22.04.2024 | Rainbach im Innkreis

PKW-Lenker prallte gegen Brückengeländer


21.04.2024 | Braunau am Inn

Vierköpfige Gruppe nach dem Verbotsgesetz angezeigt




22.04.2024 | Attnang-Puchheim

Pelletheizung sorgte für erhöhte Kohlenmonoxidkonzentration in Wohnhaus


18.04.2024 | Schlüßlberg

Schaf steckte mit Kopf im Zaun fest


18.04.2024 | Altmünster

Auto krachte gegen Straßenlaterne


18.04.2024 | Altmünster

Zustellfahrzeug der Post landete im Straßengraben


18.04.2024 | Peuerbach

Kollision zwischen PKW und einem Kleintransporter