Kurzmeldung

Raser ohne Führerschein unterwegs

Raser ohne Führerschein unterwegs

Online seit 08.07.2024 um 22:40 Uhr

Geretsberg/Neukirchen an der Enknach.

Eine Zivilstreife führte in der Nacht des 05. auf den 06. Juli 2024 Verkehrsüberwachungen und Kontrollen entlang der B156 Lamprechtshausener Straße durch. Dabei wurde die Zivilstreife von einem 20-jährigen PKW-Lenker aus dem Bezirk Braunau am Inn gegen 02:25 Uhr in der Gemeinde Neukirchen an der Enknach in einer 80 km/h-Beschränkung, trotz Sperrlinie und Sperrfläche, mit überhöhter Geschwindigkeit überholt. Daraufhin fuhr der Lenker weiter entlang der B156 Lamprechtshausener Straße Richtung Eggelsberg mit teils massiv überhöhter Geschwindigkeit, wobei der Lenker eine 60 km/h- und eine 80 km/h-Beschränkung missachtete und zum Teil mit Geschwindigkeiten bis zu 170 km/h entlang der Freilandstraße unterwegs war. In der Gemeinde Geretsberg konnte der Lenker angehalten werden. Dieser besitzt keine Lenkberechtigung, Drogen- und Alkotest verliefen negativ. Er wird wegen diversen Übertretungen bei der Bezirkshauptmannschaft Braunau am Inn angezeigt, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 08.07.2024 um 22:40 Uhr erstellt,
am 08.07.2024 um 22:40 Uhr veröffentlicht.



25.07.2024 | Weyer

Ladendiebe gefasst


24.07.2024 | Senftenbach

Katze von Tierquäler angeschossen


24.07.2024 | Linz

Brandereignis am Schießstand


24.07.2024 | Lochen am See

Zusammenstoß von Mofa und Auto


24.07.2024 | Gosau

Brüderpaar gerät in alpine Notlage




22.07.2024 | Hallstatt

Suche nach vermeintlich gesunkenem Boot im Hallstättersee


21.07.2024 | Gaspoltshofen

Brand eines Backrohrs


21.07.2024 | Hofkirchen an der Trattnach

Unfall im Kreuzungsbereich der Rieder Straße fordert eine verletzte Person


19.07.2024 | Klaus an der Pyhrnbahn

Größerer Öleinsatz nach geplatzem Hydraulikschlauch eines Schwertransporters


19.07.2024 | Oberndorf bei Schwanenstadt

Auto bei Unfall im Bach gelandet