Kurzmeldung

Randalierer kurzzeitig festgenommen

Randalierer kurzzeitig festgenommen

Online seit 31.03.2023 um 09:56 Uhr

Linz.

Beamten der Polizei wurden am 30. März 2023 um 22:40 Uhr zu einem Lokal in der Wiener Straße in Linz beordert, da dort eine Person randalieren solle. Vor Ort waren mehrere Personen im bzw. vor dem Lokal anwesend und zeigten auf einen 33-jährigen Mann aus Linz, welcher offensichtlich stark betrunken war. Es konnte erhoben werden, dass dieser zuvor im Lokal Probleme verursachte hatte und danach vor dem Lokal Passanten anpöbelte und die Ordnung störte. Während der Personenkontrolle verhielt sich der 33-Jährige die ganze Zeit hindurch provokant gegenüber den Beamten, forderte lautstark seine Festnahme und fuchtelte mit den Händen nur wenige Zentimeter vor den Beamten herum und forderte das Anlegen der Handfesseln. Weiters pöbelte er weiterhin Passanten an, weshalb dieser nach unzähligen Abmahnungen gegen 22:53 Uhr festgenommen wurde. Während der Fahrt in das Polizeianhaltezentrum Linz beruhigte sich der Mann wieder und stellte sein Verhalten ein, weshalb er wieder enthaftet wurde. Der Mann wird angezeigt, teilt die Polizei mit.








von Matthias Lauber
am 31.03.2023 um 09:56 Uhr erstellt,
am 31.03.2023 um 09:56 Uhr veröffentlicht.



23.06.2024 | Lohnsburg am Kobernaußerwald/Linz

Mädchen von zuhause abgängig


23.06.2024 | Goldwörth

Junger Mann (19) in See ertrunken


23.06.2024 | Steinbach am Attersee

Wanderin stürzte ab


22.06.2024 | St. Wolfgang im Salzkammergut

Drei Einbrüche in einer Nacht


22.06.2024 | Weyer

Unfall bei Gruppenausfahrt




21.06.2024 | Hargelsberg

Auto auf Steyrer Straße überschlagen


21.06.2024 | Linz

Küchenbrand mit Feuerlöscher eingedämmt


18.06.2024 | Lembach im Mühlkreis

Unfall zwischen Reisebus, PKW und LKW


15.06.2024 | Grünburg

Crash auf Steyrtalstraße in Grünburg fordert zwei Verletzte


14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht