Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Randalierer in Kirche festgenommen

Randalierer in Kirche festgenommen

Online seit 10.05.2022 um 08:39 Uhr

Linz.

Am 09. Mai 2022 kurz nach 12:00 Uhr randalierte in einer Kirche in Linz ein Mann und beschädigte dabei eine Osterkerze sowie einen Kerzenständer. Als die Polizisten eintrafen verhielt sich der 52-jährige Linzer äußerst aggressiv gegenüber dem Pfarrer sowie den Beamten. Gegenüber den Polizisten wies sich der stark alkoholisierte Mann zuerst nur widerwillig aus, gestikulierte und schrie herum. Trotz mehrmaliger Aufforderung die Kirche zu verlassen, kam er dieser nicht nach, weshalb er unter Anwendung von Körperkraft aus der Kirche verbracht wurde. Dort ließ er sich vor der Kirche auf die stark frequentierte Landstraße fallen und schrie lautstark herum misshandelt zu werden und beschimpfte die Polizisten. Mehrmals wurde der Linzer aufgefordert sein Verhalten einzustellen, dem er nicht nachkam, weshalb er festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum Linz eingeliefert wurde. Bei der Durchsuchung fanden die Polizisten ein Klappmesser, trotz aufrechtem Waffenverbot. Die Amtsärztin stellte bei dem Festgenommenen eine starke Alkoholisierung fest. Der Linzer wird mehrfach angezeigt, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 10.05.2022 um 08:39 Uhr erstellt,
am 10.05.2022 um 08:39 Uhr veröffentlicht.


26.05.2022 | Oberndorf bei Schwanenstadt

Alkofahrt endet im Garten


26.05.2022 | Gosau

Alkofahrt endet am Baum


26.05.2022 | Leopoldschlag

Gefälschter Führerschein sichergestellt


26.05.2022 | Unterweitersdorf

Drogenlenker gestoppt


26.05.2022 | St. Martin im Mühlkreis

Motorradfahrer ohne Helm verunfallte