Kurzmeldung

Radtouristen mit Messer bedroht

Tatverdächtiger in Haft

Radtouristen mit Messer bedroht

Online seit 04.09.2023 um 09:31 Uhr

Schärding.

Am 02. September 2023 um 15:40 Uhr verständigte ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Schärding via Notruf die Polizei, dass ein Mann mit einem Messer am Innradweg in Schärding zwei Radfahrer bedrohen würde. Beim Eintreffen nahmen die Polizisten einen Mann mit einem Hund am Radweg wahr. Dieser hatte ein Klappmesser in der Hand. Ein paar Meter entfernt, ebenfalls am Radweg, saßen zwei Radfahrer auf der Innlände. Eines der Fahrräder hatte offensichtlich einen zerstochenen Hinterreifen. Während der Sachverhaltserhebung stellten die Polizisten fest, dass der Verdächtige, ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Schärding, unmittelbar nach der Sachbeschädigung am Fahrrad die 53-jährige deutsche Staatsangehörige mit dem Umbringen bedroht hatte. Weiters hat der Verdächtige trotz bestehendem Waffenverbot ein Klappmesser im Halsbereich der Frau angesetzt und zuvor auch noch vor ihrem Gesicht mit dem Messer bedrohlich hantiert. Zusätzlich bedrohte der Verdächtige den 56-jährigen Ehemann der 53-Jährigen ebenfalls mit dem Umbringen, nachdem er dessen Fahrradreifen zerstochen hatte. Der Verdächtige verhielt sich zudem sehr aggressiv gegenüber den einschreitenden Beamten und wurde schließlich festgenommen. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis wurde der 56-Jährige in die Justizanstalt Ried im Innkreis eingeliefert. Der Hund des Beschuldigten wurde über Anordnung der Bezirkshauptmannschaft abgenommen und dem Tierschutzverein übergeben, berichtet die Polizei.








von Matthias Lauber
am 04.09.2023 um 09:31 Uhr erstellt,
am 04.09.2023 um 09:31 Uhr veröffentlicht.



15.06.2024 | Grieskirchen

Aggressiver Mann festgenommen


15.06.2024 | Herzogsdorf

Motorradpolizist stoppte Alkolenker


15.06.2024 | Alkoven

Triebwagen erfasste PKW


15.06.2024 | Wippenham

Stier von Triebwagen getötet


15.06.2024 | Hohenzell

Kleintransporter überschlagen




14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht


14.06.2024 | Bad Goisern am Hallstättersee

Oldtimer abgestürzt: Zwei Insassen durch Feuerwehr aus Fahrzeug befreit


14.06.2024 | Piberbach

Nach Fettbrand brannte Thujenhecke


11.06.2024 | Garsten

Kirschkernkissen brannte in Mikrowelle


09.06.2024 | Wels

Igel steckte in einem Einfahrtstor fest