Kurzmeldung

Radfahrerin niedergestoßen

Radfahrerin niedergestoßen

Online seit 04.11.2018 um 13:55 Uhr

Freistadt.

Eine 75-Jährige aus Freistadt fuhr am 03. November 2018 um 09:45 Uhr mit ihrem Fahrrad von einem Einkaufsmarkt in der Fosenstraße in Freistadt in Richtung Schmiedgasse. Als sie in den Kreisverkehr "Freistadt Nord" einfuhr wurde sie plötzlich von einem dunklen PKW überholt. In weiterer Folge stieß die Radfahrerin mit dem PKW zusammen und kam zu Sturz, der unbekannte Fahrzeuglenker fuhr ohne anzuhalten in Richtung Stadtgebiet Freistadt weiter. Passanten kamen der Radfahrerin zu Hilfe, die 75-Jährige behauptete jedoch dass sie keine Hilfe benötige und alles in Ordnung sei. Im Laufe des Tages verspürte sie jedoch Schmerzen im rechten Oberschenkel und sie erstattete bei der Polizei Anzeige, berichtet die Polizei.

Die Polizei bittet Zeugen des Unfalles, sich bei der Polizeiinspektion Freistadt unter der Telefonnummer +43(0)59133 4300 zu melden. Eine weitere Beschreibung des fahrerflüchtigen PKW ist nicht bekannt.








von Matthias Lauber
am 04.11.2018 um 13:55 Uhr erstellt,
am 04.11.2018 um 13:55 Uhr veröffentlicht.



25.07.2024 | Weyer

Ladendiebe gefasst


24.07.2024 | Senftenbach

Katze von Tierquäler angeschossen


24.07.2024 | Linz

Brandereignis am Schießstand


24.07.2024 | Lochen am See

Zusammenstoß von Mofa und Auto


24.07.2024 | Gosau

Brüderpaar gerät in alpine Notlage




22.07.2024 | Hallstatt

Suche nach vermeintlich gesunkenem Boot im Hallstättersee


21.07.2024 | Gaspoltshofen

Brand eines Backrohrs


21.07.2024 | Hofkirchen an der Trattnach

Unfall im Kreuzungsbereich der Rieder Straße fordert eine verletzte Person


19.07.2024 | Klaus an der Pyhrnbahn

Größerer Öleinsatz nach geplatzem Hydraulikschlauch eines Schwertransporters


19.07.2024 | Oberndorf bei Schwanenstadt

Auto bei Unfall im Bach gelandet