Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Radfahrer wollte grüßen und stürzte

Radfahrer wollte grüßen und stürzte

Online seit 13.10.2021 um 10:19 Uhr

Braunau am Inn.

Ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn fuhr am 12. Oktober 2021 gegen 10:30 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Radweg Auf der Haiden von Braunau-Neustadt kommend Richtung Haselbach. Dabei erblickte er einen Freund und wollte ihn grüßen. Er bremste deshalb sein Fahrrad ab und kam dabei aus ungeklärter Ursache zu Sturz. Dabei verletzte er sich unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Krankenhaus St. Josef Braunau eingeliefert, so die Polizei.






von Matthias Lauber
am 13.10.2021 um 10:19 Uhr erstellt,
am 13.10.2021 um 10:19 Uhr veröffentlicht.


19.10.2021
Ohlsdorf

Sattelanhänger geriet in Schieflage


19.10.2021
Linz

Mann mit gefälschtem Führerschein erwischt


18.10.2021
Vöcklamarkt

Betrunkener E-Scooter-Fahrer kam zu Sturz


18.10.2021
Regau

Einbruchsdiebstahl in Firmengebäude


18.10.2021
Allhaming

Nach Kennzeichenabnahme mit Fälschungen weitergefahren