Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Radfahrer von PKW erfasst

Radfahrer von PKW erfasst

Online seit 11.08.2019 um 19:17 Uhr

Ulrichsberg.

Ein 59-jähriger deutscher Staatsbürger fuhr am 11. August 2019 gegen 11:50 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Glöckelberger Straße bergauf Richtung Schöneben. Ein 80-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Rohrbach wollte den Radfahrer laut eigenen Angaben überholen. Plötzlich hörte er einen lauten Knall und der Radfahrer krachte gegen die Windschutzscheibe des PKW. Wie es dazu kommen konnte, könne sich der 80-Jährige nicht erklären. Den Spuren nach dürfte der Pensionist zu weit nach rechts geraten und dann mit voller Wucht und ungebremst gegen den vor ihm fahrenden Radfahrer geprallt sein. Durch die Wucht des Anpralles wurde der 59-Jährige etwa 15 Meter bergauf geschleudert. Nachkommende Autolenker verständigten sofort die Einsatzkräfte. Der 59-jährige wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber Christophorus Europa 3 in das Klinikum Deggendorf geflogen, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 11.08.2019 um 19:17 Uhr erstellt,
am 11.08.2019 um 19:17 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Motorradlenker von Anhänger überrollt und dabei tödlich verletzt
25.08.2019, Weyer

Schüler gestand Schnur über Radweg gespannt zu haben
25.08.2019, Seewalchen am Attersee

Randalierer von Polizei festgenommen
25.08.2019, Enzenkirchen

Kletterer mit Hubschrauber aus Wand gerettet
25.08.2019, Hallstatt

Drogenlenker wollte vor Polizei flüchten
25.08.2019, Traun