Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Radfahrer unter Drogeneinfluss gestoppt

Radfahrer unter Drogeneinfluss gestoppt

Online seit 26.02.2021 um 08:44 Uhr

Traun.

Am Nachmittag des 25. Februar 2021 um 16:45 Uhr bemerkte eine Streife in Traun einen Radfahrer, der am Gehsteig fuhr und währenddessen mit seinem Handy telefonierte. Er wurde zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Während dieser versuchte der Radfahrer, ein 29-jähriger Linzer, zu flüchten. Er fuhr mit seinem Zweirad davon. Die Beamten liefen dem Mann nach und holten ihn kurze Zeit später ein. Bei der abermaligen Kontrolle stellten sie eindeutige Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung fest. Nachdem er den Drogenschnelltest verweigerte, ergab eine ärztliche Untersuchung die Fahruntauglichkeit. Der Radfahrer wurde angezeigt, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 26.02.2021 um 08:44 Uhr erstellt,
am 26.02.2021 um 08:44 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Covid-19: Land Oberösterreich informiert Fahrgäste eines Zuges zwischen Wien und Linz
23.04.2021, Linz/Wien

Arbeitsunfall: Arbeiter in Maschine eingeklemmt
23.04.2021, Oberwang

Mehrere Drogendealer in Haft
23.04.2021, Oberösterreich

Versuchter Raub
23.04.2021, Vöcklabruck

Notarzthubschraubereinsatz nach internem Notfall bei Skitour
23.04.2021, Spital am Pyhrn