Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Radfahrer stürzten auf Forststraße

Radfahrer stürzten auf Forststraße

Online seit 11.09.2021 um 19:13 Uhr

Traunkirchen.

Ein 31-Jähriger und ein 30-Jähriger, beide aus dem Bezirk Braunau am Inn, fuhren am 11. September 2021 gegen 15:00 Uhr gemeinsam mit weiteren Begleitern mit ihren E-Bikes auf der Forststraße aus Richtung Hochsteinalm kommend Richtung Mühlbachberg beziehungsweise Traunkirchen. Plötzlich stürzten die beiden Radfahrer auf der steilen Gefällestrecke, wobei der 30-Jährige über den angrenzenden Hang einige Meter nach unten geschleudert und dabei unbestimmten Grades verletzt wurde. Sein Begleiter wurde zumindest leicht verletzt. Die beiden zeigten sich bei der Sachverhaltsaufnahme wenig kooperativ, teilweise aggressiv und verweigerten eine ärztliche Begutachtung. Der 31-Jährige konnte von seinen Begleitern, die vorerst sämtliche Aussagen verweigerten, schließlich überredet werden, Angaben zu machen. Der 30-Jährige wurde indes in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck eingeliefert. Ein Alkotest wurde von beiden Fahrzeuglenkern verweigert, wobei der 30-Jährige auch noch lautstark Beleidigungen äußerte, berichtet die Polizei.




von Matthias Lauber
am 11.09.2021 um 19:13 Uhr erstellt,
am 11.09.2021 um 19:13 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Indoor-Plantage sichergestellt
21.09.2021, Schlierbach

Mit Softair-Pistolen herumgeschossen
21.09.2021, Steinbach am Attersee/Weyregg am Attersee

Lenkerin war beeinträchtigt
21.09.2021, Tragwein

Stahlrute bei Kontrolle sichergestellt
21.09.2021, Ansfelden

Motorradlenker bei Unfall verletzt
20.09.2021, Aspach