Kurzmeldung

Radfahrer mit Suchtgift erwischt

Radfahrer mit Suchtgift erwischt

Online seit 24.05.2023 um 09:41 Uhr

Leonding.

Im Zuge der Streifentätigkeit wollten Beamte der Polizei am 23. Mai 2023 gegen 23:15 Uhr, im Gemeindegebiet Leonding, einen Radfahrer darauf aufmerksam machen, dass dieser bei Dunkelheit kein Licht eingeschaltet hatte. Plötzlich fuhr der Radfahrer den Beamten davon und schmiss einen unbekannten Gegenstand in das neben der Fahrbahn befindliche Gebüsch. Dabei kam der Mann mit seinem Rad auch zu Sturz. Bei dem Gegenstand handelte es sich um ein Säckchen mit Cannabiskraut. Der Radfahrer wurde zur sofortigen Vernehmung auf die Dienststelle verbracht, wo er behauptete nichts mit dem Cannabiskraut zu tun zu haben. Im Anschluss an die Vernehmung wurde der 25-jährige Mann, aus dem Bezirk Eferding, aufgrund mehrerer Symptome, die auf eine Suchtmittelbeeinträchtigung schließen lassen, einer klinischen Untersuchung vorgeführt. Der Amtsarzt stellte die Fahruntauglichkeit fest. Es folgen Anzeigen an die Staatsanwaltschaft, als auch an die Bezirkshauptmannschaft, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 24.05.2023 um 09:41 Uhr erstellt,
am 24.05.2023 um 09:41 Uhr veröffentlicht.



20.04.2024 | Vöcklamarkt

Frontalzusammenstoß zweier PKW


20.04.2024 | Sattledt

Schwerer Unfall auf der Innkreisautobahn


20.04.2024 | Linz

Person verletzt: Auto halbseitig in Werkstattgrube gestürzt


19.04.2024 | Wels

Schnelle Entwarnung nach gemeldetem PKW-Brand


19.04.2024 | Suben

Mangelhafte gefährliche Ladung sichergestellt




18.04.2024 | Schlüßlberg

Schaf steckte mit Kopf im Zaun fest


18.04.2024 | Altmünster

Auto krachte gegen Straßenlaterne


18.04.2024 | Altmünster

Zustellfahrzeug der Post im Straßengraben


18.04.2024 | Peuerbach

Kollision zwischen PKW und einem Kleintransporter


17.04.2024 | Hörsching

Katze aus Mauerspalt hinter Ofen gerettet