Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Probeführerscheinbesitzer raste mit 117 km/h durch Ortsgebiet

Probeführerscheinbesitzer raste mit 117 km/h durch Ortsgebiet

Online seit 18.10.2014 um 10:47 Uhr

St. Marien.

Ein 19-jähriger Probeführerscheinbesitzer fuhr Donnerstagnachmittag auf der Nettingsdorfer Straße und überholte im Ortsgebiet von Nöstlbach zwei vor ihm fahrende Autos. Dabei konnte er mit einer Fahrgeschwindigkeit von 117 km/h von Polizeibeamten gemessen werden. Die Polizisten hielten das Auto des Trauners an. Nach Rücksprache mit dem Journaldienstbeamten der Bezirkshauptmannschaft nahmen die Polizisten dem 19-Jährigen den Führerschein vorläufig ab. Er muss mit einer Anzeige rechnen, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 18.10.2014 um 10:47 Uhr erstellt.


Aktuelle Kurzmeldungen
Drei Verletzte bei Raufhandel
16.02.2020, Regau

Mann ohne Führerschein und Zulassung unterwegs
16.02.2020, Linz/Traun

Zwölfjähriger ausgeraubt
15.02.2020, Vöcklabruck

Nach Spritzfahrt PKW im Inn versenkt
15.02.2020, Aspach/Braunau am Inn/Schwand im Innkreis

Räuber schlugen nach Bankbesuch zu
15.02.2020, Linz