Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Probeführerscheinbesitzer mit starker Geschwindigkeitsüberschreitung

Probeführerscheinbesitzer mit starker Geschwindigkeitsüberschreitung

Online seit 21.11.2020 um 20:55 Uhr

Sattledt/Linz.

Am 21. November 2020 gegen 16:15 Uhr fuhr ein 19-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus Linz auf der Westautobahn Richtung Wien. Im Bereich von Sattledt wurde er mittels Radars mit einer Geschwindigkeit von 223 km/h gemessen. Im Fahrzeug befanden sich noch zwei Freundinnen. Vor seiner Anhaltung durch eine Zivilstreife im Bereich Franzosenhausweg auf der Mühlkreisautobahn setzte er noch mehrere Verkehrsübertretungen. Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden dem 19-Jährigen abgenommen. Er wird angezeigt. Das Fahrzeug wurde vom Vater des Lenkers abgeholt, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 21.11.2020 um 20:55 Uhr erstellt,
am 21.11.2020 um 20:55 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Arbeitsunfall mit Betonpumpe
02.12.2020, St. Martin im Innkreis

Unfall mit Gleitschirm
02.12.2020, Peilstein im Mühlviertel

Altbauer bei Forstunfall verletzt
02.12.2020, Vorderstoder

Einbruch geklärt
02.12.2020, Lengau

Notarzthubschraubereinsatz nach Forstunfall
02.12.2020, Ternberg