Kurzmeldung

Polizisten löschten Balkonbrand

Polizisten löschten Balkonbrand

Online seit 24.03.2024 um 18:48 Uhr

Freistadt.

Eine Polizeistreife wurde am 24. März 2024 gegen 14:25 Uhr zu einem Balkonbrand in Freistadt beordert. Beim Eintreffen sahen die beiden Polizisten Flammenzungen und eine stärkere Rauchentwicklung am Balkon im zweiten Stock. Sie betraten das Gebäude und evakuierten die Personen aus der Wohnung. Einer der beiden Polizisten nahm einen Pulverfeuerlöscher im Stiegenhaus, bekämpfte damit die Flammen und löschte den Brand erfolgreich. Durch das rasche Einschreiten der Polizisten konnte die Brandausbreitung auf den Dachstuhl verhindert werden. Es gab keine Verletzten. Brandursache dürfte eine abgebrannte Zigarette im Balkonbereich gewesen sein. Am Gebäude entstand erheblicher Sachschaden, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 24.03.2024 um 18:48 Uhr erstellt,
am 24.03.2024 um 18:48 Uhr veröffentlicht.



15.04.2024 | Ebensee am Traunsee

Mann von eigenem PKW überrollt


15.04.2024 | Kirchdorf an der Krems

Unfall bei Monstertruck-Veranstaltung


15.04.2024 | Vöcklabruck/Salzburg-Umgebung

Serien-Wohnhauseinbrecher in Haft


15.04.2024 | Perg

Frau in Unfallwrack eingeklemmt


14.04.2024 | Hofkirchen im Mühlkreis

Paragleiter landete in Baum




13.04.2024 | Piberbach

Rasenmähertraktor in Vollbrand


10.04.2024 | Kematen am Innbach

Brand im Motorraum eines PKW in Kematen am Innbach


08.04.2024 | Sattledt

Traffic-Manager eskortierten Entenfamilie mit neun Küken von der Autobahn


08.04.2024 | Wels

Feuerwehr und Tierhelfer evakuierten Dachs aus Messehalle


05.04.2024 | Ried im Innkreis

Feuerwehr bei Nachlöscharbeiten in einer Wohnung im Einsatz