Kurzmeldung

Polizeifahrzeug beschädigt - Sachbeschädigungen geklärt

Polizeifahrzeug beschädigt - Sachbeschädigungen geklärt

Online seit 19.03.2023 um 09:59 Uhr

Linz.

Eine 18-Jährige und ein 18-Jähriger aus Linz konnten von der Polizei ausgeforscht werden, die im Dezember 2022 zahlreiche Sachbeschädigungen begangen hatten. Zum einen die Beschädigung eines Polizeifahrzeuges durch Graffiti, Besprühen von zahlreichen Elementen in den Tiefgaragen von Wohnhäusern im Süden von Linz sowie die Beschädigung eines Fahrscheinautomaten und Mistkübels mittels Böller in der Dürrerstraße. Die Beschuldigten zeigten sich geständig und werden angezeigt. Als Motiv gaben sie zum Teil Langeweile oder Mutproben an, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 19.03.2023 um 09:59 Uhr erstellt,
am 19.03.2023 um 09:59 Uhr veröffentlicht.



15.06.2024 | Grieskirchen

Aggressiver Mann festgenommen


15.06.2024 | Herzogsdorf

Motorradpolizist stoppte Alkolenker


15.06.2024 | Alkoven

Triebwagen erfasste PKW


15.06.2024 | Wippenham

Stier von Triebwagen getötet


15.06.2024 | Hohenzell

Kleintransporter überschlagen




14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht


14.06.2024 | Bad Goisern am Hallstättersee

Oldtimer abgestürzt: Zwei Insassen durch Feuerwehr aus Fahrzeug befreit


14.06.2024 | Piberbach

Nach Fettbrand brannte Thujenhecke


11.06.2024 | Garsten

Kirschkernkissen brannte in Mikrowelle


09.06.2024 | Wels

Igel steckte in einem Einfahrtstor fest