Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Polizei stellte Teleskopschlagstock sicher

Polizei stellte Teleskopschlagstock sicher

Online seit 22.09.2014 um 11:00 Uhr

Wels.

Im Zuge der Ermittlungen nach einer Auseinandersetzung am Samstag vor einem Lokal in Wels, bei dem die beschuldigten Gäste bereits geflüchtet waren, wurde am Sonntag bei einem 23-jährigen Türsteher aus Linz ein Teleskopschlagstock sichergestellt.

Der Türsteher gab beim Eintreffen der Polizei bekannt, dass es sich nur um eine verbale Auseinandersetzung gehandelt hatte und die Gäste hätten die Örtlichkeit bereits verlassen. Am Sonntag meldeten sich bei der Polizei zwei Brüder, im Alter von 22 und 26 Jahren und gaben an, dass sie mit dem Türsteher die Auseinandersetzung hatten. Dabei soll der Türsteher eine Teleskop-Stahlrute einsetzt haben, welche die Brüder an sich reißen konnten. Die Polizei stellte die verbotene Waffe sicher. Der Türsteher wurde nach weiteren Erhebungen wegen Übertretung nach dem Waffengesetz bei der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 22.09.2014 um 11:00 Uhr erstellt.