Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Polizei klärte gewerbsmäßige Paketdiebstähle

Polizei klärte gewerbsmäßige Paketdiebstähle

Online seit 01.10.2014 um 16:17 Uhr

Ansfelden.

Ein 23-jähriger und ein 19-jähriger Mitarbeiter eines Paketzustelldienstes stahlen zwischen 02. und 26. September 2014 bei ihrem Arbeitgeber in Ansfelden insgesamt 22 Pakete mit Wertgegenständen. Die beiden Beschuldigten aus Linz begangen die Diebstähle im Zuge der Paketausgabe und wählten nur Sendungen aus, in denen sie Schmuck, Uhren oder andere wertvolle Sachen vermuteten. Der angerichtete Schaden beträgt mehrere Tausend Euro, so die Polizei am Mittwoch in einer Presseaussendung. Ein Großteil der Beute wurde bei den Beschuldigten sichergestellt. Die beiden Verdächtigen wurden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Linz auf freiem Fuß angezeigt.







von Matthias Lauber
am 01.10.2014 um 16:17 Uhr erstellt.


16.01.2022 | Braunau am Inn

Elf Einbrüche in einer Nacht


16.01.2022 | Bad Leonfelden

Pyrotechnik aus Tschechien sichergestellt


16.01.2022 | Weyregg am Attersee

Küche geriet in Brand


16.01.2022 | Fischlham

Alkolenker kam von Fahrbahn ab


15.01.2022 | Kremsmünster

Verletztes Reh durch Tierretter gerettet