Kurzmeldung

Polizei klärte gewerbsmäßige Paketdiebstähle

Polizei klärte gewerbsmäßige Paketdiebstähle

Online seit 01.10.2014 um 16:17 Uhr

Ansfelden.

Ein 23-jähriger und ein 19-jähriger Mitarbeiter eines Paketzustelldienstes stahlen zwischen 02. und 26. September 2014 bei ihrem Arbeitgeber in Ansfelden insgesamt 22 Pakete mit Wertgegenständen. Die beiden Beschuldigten aus Linz begangen die Diebstähle im Zuge der Paketausgabe und wählten nur Sendungen aus, in denen sie Schmuck, Uhren oder andere wertvolle Sachen vermuteten. Der angerichtete Schaden beträgt mehrere Tausend Euro, so die Polizei am Mittwoch in einer Presseaussendung. Ein Großteil der Beute wurde bei den Beschuldigten sichergestellt. Die beiden Verdächtigen wurden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Linz auf freiem Fuß angezeigt.








von Matthias Lauber
am 01.10.2014 um 16:17 Uhr erstellt.



14.04.2024 | Steinbach am Attersee

Motorradlenker prallte gegen Steinwand


14.04.2024 | Bad Ischl

Wanderin stürzte ab


14.04.2024 | Gosau

Skitourengeher stürzte 300 Meter ab


14.04.2024 | Linz

PKW kollidierte mit Gegenverkehr


14.04.2024 | Unterweißenbach

Motorradlenker kam nach Überholvorgang ins Schleudern




13.04.2024 | Piberbach

Rasenmähertraktor in Vollbrand


10.04.2024 | Kematen am Innbach

Brand im Motorraum eines PKW in Kematen am Innbach


08.04.2024 | Sattledt

Traffic-Manager eskortierten Entenfamilie mit neun Küken von der Autobahn


08.04.2024 | Wels

Feuerwehr und Tierhelfer evakuierten Dachs aus Messehalle


05.04.2024 | Ried im Innkreis

Feuerwehr bei Nachlöscharbeiten in einer Wohnung im Einsatz