Kurzmeldung

Polizei klärt Buntmetalldiebstähle

Polizei klärt Buntmetalldiebstähle

Online seit 12.03.2016 um 16:49 Uhr

Oberösterreich.

Nach umfangreichen Erhebungen klärte die Polizei mehrere Buntmetalldiebstähle. Insgesamt acht Täter im Alter zwischen 17 und 19 Jahren werden verdächtigt, zwischen Dezember 2014 und Juni 2015 im gesamten Bundesland Oberösterreich Diebstähle durchgeführt zu haben. Zuerst beobachteten die Täter die Objekte, im Anschluss stahlen sie Reinaluminium in Barrenform, Kupferbleche in Plattenform sowie Kupferkabel, NIRO und Alubleche mit Ausstanzungen. Die erbeuteten Metalle transportierten sie mit PKW und Kastenwägen ab und verkauften sie an verschiedene Schrotthändler. Die Täter zeigten sich teilweise geständig. Sie wurden bei der Staatsanwaltschaft Steyr angezeigt und befinden sich zum Teil wegen weiterer strafbarer Handlungen in Haft, teilt die Polizei mit.








von Matthias Lauber
am 12.03.2016 um 16:49 Uhr erstellt.



14.07.2024 | Linz

Rotlicht missachtet: Vier Verletzte bei Unfall


13.07.2024 | Bad Ischl

PKW-Lenker fuhr in Motorradgruppe


13.07.2024 | Kopfing im Innkreis

Motorradlenker von PKW erfasst


13.07.2024 | St. Marienkirchen bei Schärding

Auffahrunfall auf Autobahn


13.07.2024 | St. Peter am Hart/Roßbach

Schwerpunktkontrolle Tuning und Geschwindigkeit




12.07.2024 | Nußbach

Brand eines Strommasten nach Blitzschlag


11.07.2024 | Pettenbach

Person verletzt: Nachkontrolle nach Akkubrand in einem Keller


11.07.2024 | Wallern an der Trattnach

Polizeimotorrad auf Innviertler Straße verunfallt


11.07.2024 | Zell an der Pram

Brand von Unrat in einem alten Stallgebäude


11.07.2024 | Pucking

Auto auf Westautobahn bei Pucking ausgebrannt