Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Polizei fasste Ladendieb

Polizei fasste Ladendieb

Online seit 10.01.2015 um 11:20 Uhr

Eferding.

Ein 31-Jähriger aus Tschechien stahl Freitagnachmittag in einem Supermarkt in Eferding Waren im Gesamtwert von rund 130 Euro. Die Waren versteckte er in seinen Jackentaschen und wollte den Supermarkt verlassen. Dabei löste er die Diebstahlssicherung aus. Der Täter lief daraufhin aus dem Geschäft und flüchteten über den Parkplatz in Richtung Stadtzentrum. Eine Angestellte lief dem Täter quer durch das Stadtgebiet von Eferding nach. Während der Flucht warf beziehungsweise verlor der Beschuldigte den Großteil seiner gestohlenen Waren. Anschließend versteckte sich der Mann völlig erschöpft auf einem öffentlichen Parkplatz hinter einem Auto. Kurze Zeit später traf auch schon die Polizeistreife der Polizeiinspektion Eferding ein und konnte den Beschuldigten aufgrund der genauen Beschreibung der Angestellten an Ort und Stelle festnehmen. Nach Abschluss der Einvernahmen wurde der 31-Jährige auf freiem Fuß angezeigt, teilt die Polizei mit.







von Matthias Lauber
am 10.01.2015 um 11:20 Uhr erstellt.


30.11.2022 | Feldkirchen an der Donau

Tatverdächtige nach Einbruch und versuchtem Raub ausgeforscht


30.11.2022 | Gmunden

Kollision zwischen LKW und Moped


30.11.2022 | Mattighofen

Zehnjährige bei Unfall verletzt


30.11.2022 | Linz

Schwerer Frontalcrash im Tunnel


29.11.2022 | Wels

Einbruchsversuch: Schaufenster eines Juweliergeschäfts in Wels-Innenstadt schwer beschädigt