Kurzmeldung

Planquadrat endet mit Festnahme und Anzeigen

Planquadrat endet mit Festnahme und Anzeigen

Online seit 22.01.2023 um 08:37 Uhr

Linz.

In der Nacht vom 21. auf den 22. Jänner 2023 wurden bei einem Planquadrat in der Stadt Linz neben 25 Organmandaten, zwölf Verkehrsanzeigen, sieben Verwaltungsanzeigen, eine Festnahme wegen aggressivem Verhalten und ein Widerstand gegen die Staatsgewalt sowie ein versuchter Widerstand, drei Suchtmittelanzeigen, 79 Alkovortests und eine Identitätsfeststellung verzeichnet, resümiert die Polizei.








von Matthias Lauber
am 22.01.2023 um 08:37 Uhr erstellt,
am 22.01.2023 um 08:37 Uhr veröffentlicht.



03.03.2024 | Utzenaich

Illegaler Welpenhandel gestoppt


03.03.2024 | Steinbach am Attersee

Alpinunfall am Schoberstein


02.03.2024 | Vöcklamarkt

Massive Geschwindigkeitsüberschreitungen in kurzer Zeit


02.03.2024 | Liebenau

Tödlicher Forstunfall: Mann unter umgestürztem Traktor eingeklemmt


02.03.2024 | Ostermiething

Radfahrerin von PKW erfasst




01.03.2024 | Kirchdorf an der Krems

Kleinbrand an einem Oldtimer


01.03.2024 | Schörfling am Attersee

Fettbrand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht


01.03.2024 | Fraham

Autoüberschlag auf Wallerner Straße


28.02.2024 | Roitham am Traunfall

Waldbrand entpuppte sich als Lagerfeuer


28.02.2024 | St. Marien

Kleintransporter überschlagen