Kurzmeldung

PKW stürzte Böschung hinunter

PKW stürzte Böschung hinunter

Online seit 26.05.2023 um 21:53 Uhr

Spital am Pyhrn.

Ein 64-Jähriger fuhr am 26. Mai 2023 gegen 16:45 Uhr gemeinsam mit einer 23-jährigen Arbeitskollegin, beide aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems, mit einem Firmenfahrzeug von der Wurzeralm in Spital am Pyhrn talwärts. Kurz vor der Talstation kam der 64-Jährige mit dem Wagen beim Zurücksetzen von der Fahrbahn ab und stürzte über eine steil abfallende Böschung mehrere Meter in die Tiefe. Der PKW überschlug sich mehrmals und kam am Wiesenhang auf den Rädern zum Stillstand. Die Beifahrerin wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit der Rettung in das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf eingeliefert, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 26.05.2023 um 21:53 Uhr erstellt,
am 26.05.2023 um 21:53 Uhr veröffentlicht.



02.03.2024 | Vöcklamarkt

Massive Geschwindigkeitsüberschreitungen in kurzer Zeit


02.03.2024 | Liebenau

Tödlicher Forstunfall: Mann unter umgestürztem Traktor eingeklemmt


02.03.2024 | Ostermiething

Radfahrerin von PKW erfasst


02.03.2024 | Steyr

Afghanisches Brüderpaar attackierte und bedrohte Polizisten


02.03.2024 | Altmünster

Täter nach Angriff mit Messer festgenommen




01.03.2024 | Kirchdorf an der Krems

Kleinbrand an einem Oldtimer


01.03.2024 | Schörfling am Attersee

Fettbrand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht


01.03.2024 | Fraham

Autoüberschlag auf Wallerner Straße


28.02.2024 | Roitham am Traunfall

Waldbrand entpuppte sich als Lagerfeuer


28.02.2024 | St. Marien

Kleintransporter überschlagen