Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

PKW schleuderte in Gegenverkehr

PKW schleuderte in Gegenverkehr

Online seit 07.08.2020 um 20:49 Uhr

Kirchschlag bei Linz.

Ein 31-jähriger Linzer fuhr am 07. August 2020 gegen 16:00 Uhr mit seinem PKW auf der Leonfeldner Straße aus Richtung Glasau kommend Richtung Linz. Im Ortschaftsbereich Wildberg, Gemeinde Kirchschlag bei Linz, überholte der 31-Jährige einen PKW. Dabei kam er ins Schleudern und fuhr auf die angrenzende Böschung hinauf. Das Fahrzeug wurde danach wieder auf die Fahrbahn geschleudert und stieß mit einer entgegenkommenden 21-jährigen PKW-Lenkerin aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung frontal zusammen. Die beiden Fahrzeuglenker wurden leicht verletzt und in das UKH Linz gebracht, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 07.08.2020 um 20:49 Uhr erstellt,
am 07.08.2020 um 20:49 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Mann zwischen PKW und Anhänger eingeklemmt
19.09.2020, Vöcklamarkt

Angreifer verletzte sich selbst
19.09.2020, Vöcklabruck

Streit eskalierte
19.09.2020, Gmunden

E-Bikerin bei Sturz verletzt
19.09.2020, Aspach

Unbekannte warfen mit Steinen
19.09.2020, Laakirchen