Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

PKW prallte gegen Zug

PKW prallte gegen Zug

Online seit 12.11.2019 um 12:07 Uhr

Aurolzmünster.

Unbestimmten Grades wurde ein 21-jähriger PKW-Lenker aus dem Bezirk Grieskirchen am 12. November 2019 um 05:15 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Aurolzmünster verletzt. Der Mann überquerte in Haging auf der Brucker Straße die Geleise der ÖBB-Bahnlinie und übersah einen in Richtung Ried im Innkreis fahrenden ÖBB-Triebwagen, der von einem 48-Jährigen aus dem Bezirk Ried im Innkreis gelenkt wurde. Der PKW kam in der angrenzenden Wiese zum Stillstand. Das Rote Kreuz transportierte den Lenker ins Krankenhaus Ried im Innkreis. Die sieben Fahrgäste sowie der Triebwagenführer blieben unverletzt. Am PKW und am Triebwagen entstand schwerer Sachschaden. Die Bahnstrecke musste vorübergehend gesperrt werden, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 12.11.2019 um 12:07 Uhr erstellt,
am 12.11.2019 um 12:07 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Schwerer Unfall mit Rasenmähertraktor
12.08.2020, Straß im Attergau

Versuchte Einbruchsdiebstähle geklärt
12.08.2020, Gmunden

Pensionist schwer an der Hand verletzt
11.08.2020, Tragwein

Auffahrunfall beim Abbiegen
11.08.2020, St. Georgen bei Grieskirchen

Motorradlenkerin überschlug sich bei Unfall
11.08.2020, Grein