Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

PKW prallte gegen Betondurchlass

PKW prallte gegen Betondurchlass

Online seit 14.07.2019 um 11:23 Uhr

Zwettl an der Rodl.

Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr mit seinem Wagen am 13. Juli 2019 gegen 20:25 Uhr auf der Gengstraße Richtung Geng. Im Gemeindegebiet von Zwettl an der Rodl geriet er auf der regennassen Fahrbahn in einer Rechtskurve ins Schleudern, kam rechts auf das Bankett und prallte gegen die linke Seite des entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem 79-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung. Der PKW des Pensionisten kam dadurch links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Betondurchlass. Seine 75-jährige Ehefrau wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Unfallkrankenhaus nach Linz eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 14.07.2019 um 11:23 Uhr erstellt,
am 14.07.2019 um 11:23 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
PKW geriet ins Schleudern
22.02.2020, St. Marienkirchen bei Schärding

Brand in Wohneinrichtung
22.02.2020, Geinberg

Drogendealer festgenommen
21.02.2020, Traun

Frau bei Skiunfall verletzt
21.02.2020, Klaffer am Hochficht

Mit gefälschter Asylkarte zur Deutschprüfung gekommen
21.02.2020, Ried im Innkreis