Kurzmeldung

PKW nötigte Mountainbiker zum Abbremsen

PKW nötigte Mountainbiker zum Abbremsen

Online seit 21.03.2023 um 12:44 Uhr

Ebensee am Traunsee.

Ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhr am 20. März 2023 gegen 17:35 Uhr mit seinem Mountainbike auf der Bahnhofstraße im Ortsgebiet von Ebensee am Traunsee in Richtung Ortszentrum. Im Bereich Bahnhofstraße beziehungsweise Einfahrt zu den Häusern Eisenbahnergasse bog ein entgegenkommender PKW plötzlich vor dem Radfahrer nach links in die Einfahrt ein. Um eine Kollision zu vermeiden, betätigte der Bursch beide Bremsen seines Fahrrades, stürzte über den Lenker auf die Fahrbahn und wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Eine Kollision mit dem PKW gab es nicht. Da der angeführte PKW nicht angehalten hat und dieser mit dem Verkehrsunfall in ursächlichem Zusammenhang steht, wird der Lenker/Lenkerin des silbernen Van gebeten sich auf der Polizeiinspektion Ebensee am Traunsee unter der Telefonnummer +43(0)59133 4104 zu melden, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 21.03.2023 um 12:44 Uhr erstellt,
am 21.03.2023 um 12:44 Uhr veröffentlicht.



21.05.2024 | Wels

Lenker seit Jahrzehnten ohne Führerschein unterwegs


21.05.2024 | Freistadt

Schwerer Arbeitsunfall: Mit Motorsäge ins Bein geschnitten


21.05.2024 | Linz

Streit: Mann wurde mit Schere in den Rücken gestochen


21.05.2024 | Spital am Pyhrn

Steinschlag: Erschöpfter Bergsteiger gerettet


21.05.2024 | Rainbach im Mühlkreis

Mulde von LKW gestürzt




17.05.2024 | Traunkirchen

Brand eines Geschirrspülers


11.05.2024 | Linz

Brand einer Gasflasche


07.05.2024 | Bad Schallerbach

Schwelbrand in einem Erlebnisbad in Bad Schallerbach


06.05.2024 | Tarsdorf

Große Suchaktion nach Abgängigem (56) in Tarsdorf brachte traurige Gewissheit


05.05.2024 | Linz

Stark unterkühlte Frau durch Feuerwehr aus der Traun gerettet