Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

PKW-Lenkerin kollidierte mit Hochzeitskonvoi

PKW-Lenkerin kollidierte mit Hochzeitskonvoi

Online seit 05.08.2017 um 09:14 Uhr

Feldkirchen an der Donau.

Am 04. August 2017 um 14:35 Uhr ereignete sich in Feldkirchen an der Donau auf der Aschacher Straße ein Verkehrsunfall, wobei drei Personen verletzt wurden. Ein 55-Jähriger aus St. Agatha fuhr mit einem LKW in Fahrtrichtung Ottensheim und wollte auf Höhe des Güterwegs Oberhart nach links abbiegen. Aufgrund eines entgegenkommenden Hochzeitskonvois musste er sein Fahrzeug anhalten. Eine 21-Jährige aus Linz fuhr mit ihrem PKW ebenfalls in Richtung Ottensheim, übersah den anhaltenden LKW, machte eine Vollbremsung und wich nach links in den Gegenverkehr - Hochzeitskonvoi - aus. Dabei kollidierte sie mit dem LKW und anschließend mit dem entgegenkommenden PKW, welcher von einem 37-Jährigen aus Lichtenberg gelenkt wurde. Beim 37-Jährigen fuhr eine 35-Jährige, ebenfalls aus Lichtenberg, mit. Die Linzerin und die beiden aus Lichtenberg wurden unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungsdienst in den MedCampus III des Kepler Universitätsklinikums beziehungsweise ins UKH Linz verbracht. An allen drei Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, gibt die Polizei bekannt.



von Matthias Lauber
am 05.08.2017 um 09:14 Uhr erstellt.


Aktuelle Kurzmeldungen
Sachbeschädigungen in Unterweitersdorf
01.04.2020, Unterweitersdorf

Böschung in Brand gesetzt
01.04.2020, Schlüßlberg

Vier Feuerwehren bei gemeldetem PKW-Brand in Sierning im Einsatz
01.04.2020, Sierning

Bahndammbrand an der Rudolfsbahn bei Garsten
01.04.2020, Garsten

Brand elektrischer Anlagen im Keller eines Hauses
01.04.2020, Feldkirchen an der Donau