Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

PKW-Lenkerin bei Unfall verletzt

PKW-Lenkerin bei Unfall verletzt

Online seit 28.01.2021 um 17:34 Uhr

Andorf.

Unbestimmten Grades verletzte sich eine PKW-Lenkerin Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Andorf (Bezirk Schärding).

"Ein auf der Andorfer Straße in Richtung Andorf fahrender PKW kam in einer langgezogenen Linkskurve auf das Straßenbankett und schlitterte beim Versuch dieses wieder zu verlassen in die Böschung auf der Gegenfahrbahn. Durch die Aufprallwucht drehte sich das Fahrzeug schließlich um 180 Grad und blieb im Straßengraben stecken. Die Fahrzeuglenkerin konnte sich selbständig aus dem Unfallfahrzeug befreien und wurde anschließend mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz versorgt. Um den Verkehr schnell wieder freigeben zu können wurde das Unfallauto aus dem Graben gezogen und auf einem nahegelegenen Parkplatz abgestellt", berichtet die Feuerwehr Pimpfing.



von Matthias Lauber
am 28.01.2021 um 17:34 Uhr erstellt,
am 28.01.2021 um 17:34 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Covid-19: Land Oberösterreich informiert Fahrgäste eines Zuges zwischen Wien und Linz
23.04.2021, Linz/Wien

Arbeitsunfall: Arbeiter in Maschine eingeklemmt
23.04.2021, Oberwang

Mehrere Drogendealer in Haft
23.04.2021, Oberösterreich

Versuchter Raub
23.04.2021, Vöcklabruck

Notarzthubschraubereinsatz nach internem Notfall bei Skitour
23.04.2021, Spital am Pyhrn