Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

PKW-Lenker prallte gegen Leitschiene

PKW-Lenker prallte gegen Leitschiene

Online seit 03.05.2021 um 08:26 Uhr

Pinsdorf.

Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck lenkte am 02. Mai 2021 gegen 22:20 Uhr seinen PKW auf der Salzkammergutstraße in der Gemeinde Pinsdorf aus Richtung Gmunden kommend in Richtung Regau. Dabei verlor er auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte links gegen die Leitschiene, wo er nach wenigen Metern zum Stillstand kam. Der Fahrzeuglenker erlitt beim Verkehrsunfall Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde nach der medizinischen Erstversorgung durch einen Notarzt ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck eingeliefert. Aufräumarbeiten wurden durch die Feuerwehren vorgenommen. Die Salzkammergutstraße war in beide Richtungen erschwert passierbar beziehungsweise zum Teil zur Gänze gesperrt, teilt die Polizei mit.



von Matthias Lauber
am 03.05.2021 um 08:26 Uhr erstellt,
am 03.05.2021 um 08:26 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Geschwister bei Unfall verletzt
14.05.2021, Vöcklabruck

Mann bei Arbeitsunfall eingeklemmt
14.05.2021, Bad Leonfelden

LKW prallte gegen Brückengeländer
14.05.2021, Linz

Mann verbrannte Hausmüll und bedrohte Nachbarin
14.05.2021, Schalchen

Schwerer Arbeitsunfall
14.05.2021, Burgkirchen