Kurzmeldung

PKW-Lenker prallte gegen Brückengeländer

PKW-Lenker prallte gegen Brückengeländer

Online seit 22.04.2024 um 10:52 Uhr

Rainbach im Innkreis.

Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr am 21. April 2024 gegen 22:50 Uhr mit einem PKW auf der L1143 Otterbacher Straße von Schärding kommen Richtung Rainbach im Innkreis. Auf dem Beifahrersitz befand sich ein 17-Jähriger und auf den Rücksitzen ein 23-jähriger deutscher Staatsangehöriger und ein 16-Jähriger, alle aus dem Bezirk Schärding. Plötzlich querte ein Reh die Fahrbahn, und der 19-Jährige verriss das Lenkrad, um auszuweichen und führte eine Vollbremsung durch. Dabei brach das Heck des PKW aus, das Fahrzeug kam ins Schleudern und krachte in ein Brückengeländer. Aufgrund des heftigen Zusammenstoßes überschlug sich das Auto und kam auf dem Dach zum Liegen. Der 23-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt, die drei weiteren Fahrzeuginsassen konnten sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Der Deutsche wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen und dem Notarzt übergeben. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Passau gebracht. Die drei anderen Insassen wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Barmherzige Schwestern Ried eingeliefert, berichtet die Polizei.








von Matthias Lauber
am 22.04.2024 um 10:52 Uhr erstellt,
am 22.04.2024 um 10:52 Uhr veröffentlicht.



26.05.2024 | Steinbach am Attersee

Tauchunfall im Attersee


26.05.2024 | Linz

Einbrecher beim Einstieg ertappt


26.05.2024 | Bad Goisern am Hallstättersee

Kleinkind während Spielen verletzt


26.05.2024 | Rohrbach

Fahrerflüchtiger Lenker hatte keinen Führerschein


26.05.2024 | Bad Ischl

Brandstiftung geklärt: Der 18-Jährige, welcher Alarm schlug, hat den Brand offenbar selbst gelegt




22.05.2024 | Wels

Drei junge Kätzchen am Friedhof gefunden und gerettet


22.05.2024 | Klaffer am Hochficht

Verwahrloste Katze gerettet


22.05.2024 | Schwertberg

Schlange im Motorraum eines Neuwagens


22.05.2024 | Gmunden

Ohne Schuhe am Traunstein: Nächtlicher Bergrettungseinsatz am Traun


21.05.2024 | Oberösterreich

Gewitter mit lokalem Starkregen sorgte für mehrere Einsätze