Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

PKW-Insasse nach Crash mit LKW im Fahrzeug eingeklemmt

PKW-Insasse nach Crash mit LKW im Fahrzeug eingeklemmt

Online seit 06.07.2022 um 19:12 Uhr, aktualisiert am 07.07.2022 um 07:36 Uhr

Pattigham.

In Pattigham (Bezirk Ried im Innkreis) musste die Feuerwehr Mittwochnachmittag eine eingeklemmte Person aus einem Unfallfahrzeug befreien.

"Ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 06. Juli 2022 gegen 16:10 Uhr mit seinem PKW auf der L509 Frankenburger Straße von Neuhofen im Innkreis kommend Richtung Pattigham. Zur selben Zeit lenkte ein 24-jähriger kroatischer Staatsbürger sein Sattelkraftfahrzeug in die entgegengesetzte Fahrtrichtung. Der Lenker des PKW kam im Ortschaftsbereich St. Thomas, Gemeinde Pattigham, von seiner Fahrspur ab und kollidierte mit der Fahrerseite des LKW. Dadurch wurde das Auto gegen die Leitplanke geschleudert. Der Sattelzug kollidierte etwa 50 Meter weiter ebenfalls mit der Leitplanke. Der 49-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Barmherzige Schwestern Ried eingeliefert. Ein Alkomattest ergab einen Wert von 2,04 Promille", berichtet die Polizei.
"Die Feuerwehr wurde am 06. Juli 2022 um 16:12 Uhr zu einem Verkehrsunfall Höhe Leinberg alarmiert. Am Weg zur Einsatzstelle wurden die Einsatzkräfte von der Bezirkswarnstelle Ried im Innkreis über mögliche eingeklemmte Personen informiert. Die Feuerwehr Ried im Innkreis wurde somit mit dem zweiten Bergegerät nachalarmiert. Nach der Lageerkundung konnte eine Kollision zwischen einem PKW und einem LKW vorgefunden werden. Der verletzte PKW-Insasse konnten das Fahrzeug nicht mehr selbstständig verlassen. Der LKW Lenker blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt. Die Einsatzmannschaft der Feuerwehr Neuhofen im Innkreis begann die Person mit dem hydraulischen Rettungsgerät aus dem verunfallten PKW zu retten. In Zusammenarbeit mit dem alarmierten Notarzt konnte der Lenker rasch befreit und dem Roten Kreuz übergeben werden. Nach der Personenrettung unterstützten die Einsatzkräfte das Bergeunternehmen bei der LKW-Bergung. Nach dem Entfernen der Unfallfahrzeuge wurde die Einsatzstelle noch gereinigt und für den Verkehr freigegeben", schildert die Feuerwehr Neuhofen im Innkreis.







von Matthias Lauber
am 06.07.2022 um 19:12 Uhr erstellt,
am 06.07.2022 um 19:12 Uhr veröffentlicht,
am 07.07.2022 um 07:36 zuletzt aktualisiert.


11.08.2022 | Steinerkirchen an der Traun

LKW in Feld umgestürzt


11.08.2022 | Rußbach am Paß Gschütt/Gosau

Vermisster Schwammerlsucher (64) tot aufgefunden


11.08.2022 | Walding

Schwerer Sturz mit Motorrad


11.08.2022 | Hallstatt

Tschechin stürzte in Gletscherspalte


11.08.2022 | Attersee am Attersee

Spritztour mit Golf-Carts