Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

PKW geriet in Brand

PKW geriet in Brand

Online seit 28.05.2015 um 10:29 Uhr

Vorchdorf.

Ein 23-Jähriger aus Vorchdorf war am 27. Mai 2015 gegen 22:55 Uhr mit dem PKW seiner Mutter in Vorchdorf unterwegs. Er bemerkte plötzlich eine Rauchentwicklung aus dem Motorraum des PKW und fuhr daher zu einem Privatparkplatz einer Firma, um dort anzuhalten. Der Lenker öffnete die Motorhaube und es schlugen ihm Flammen aus dem Motorraum entgegen. Mit einer Jacke versuchte er die Flammen zu löschen, was ihm jedoch nicht gelang. Er verständigte dann die Feuerwehr, die den Brand eindämmen konnte. Die Brandursache und Höhe des Schadens stehen derzeit noch nicht fest. Der Lenker blieb unverletzt, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 28.05.2015 um 10:29 Uhr erstellt.


19.05.2022 | Traun

PKW-Lenker wollte vor Polizei fliehen


19.05.2022 | Mitterkirchen im Machland

Pensionistin stürzte mit Elektrofahrrad


19.05.2022 | St. Georgen im Attergau

PKW brannte völlig aus


19.05.2022 | Leonding

Handgranate bei Grabungsarbeiten gefunden


19.05.2022 | Bad Ischl

Einbrecher-Pärchen gefasst