Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

PKW fing nach Unfall Feuer

PKW fing nach Unfall Feuer

Online seit 19.01.2020 um 23:22 Uhr

Kleinzell im Mühlkreis.

Ein 17-Jähriger aus Linz fuhr am 19. Jänner 2020 um 17:50 Uhr mit seinem Kleinwagen in Kleinzell im Mühlkreis auf der Neufeldner Straße Richtung Linz. Kurz vor der Kreuzung mit der Rohrbacher Straße kam er ins Schleudern, fuhr auf einen Betonschacht auf und kam rechts im Straßengraben zum Stillstand. Der PKW fing sofort Feuer und der 17-Jährige verließ den PKW. Dieser brannte vollständig aus. Der Brand wurde von der Feuerwehr gelöscht. Der PKW-Lenker blieb unverletzt, teilt die Polizei mit.



von Matthias Lauber
am 19.01.2020 um 23:22 Uhr erstellt,
am 19.01.2020 um 23:22 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Einbrecher ausgeforscht und festgenommen
21.02.2020, Oberösterreich/Niederösterreich

20-Jähriger von Burschengruppe niedergeschlagen
21.02.2020, Linz

Alkolenker nach Fahrerflucht rasch erwischt
21.02.2020, Leonding

Schifahrer prallte gegen Baum
20.02.2020, Gosau

Pensionist von Trickdiebin bestohlen
20.02.2020, Vöcklamarkt