Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

PKW drohte in Pool zu stürzen

PKW drohte in Pool zu stürzen

Online seit 17.11.2022 um 14:28 Uhr

Ottensheim.

In Ottensheim (Bezirk Urfahr-Umgebung) drohte am Mittwoch ein ins Rollen gekommener PKW in ein Pool zu stürzen.

"Die Feuerwehr wurde zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein PKW kam auf einem Hang ins Rollen und konnte erst durch ein Schwimmbad gebremst werden. Das Wellblech, mit dem der Swimmingpool abgedeckt war, verhinderte, dass das Fahrzeug vollständig abstürzte. Da das Schwimmbad durch den Unfall nicht beschädigt wurde, war es die Aufgabe der Feuerwehr, den PKW möglichst schonend zu bergen. Im ersten Schritt wurde das restliche Wasser aus dem Schwimmbad gepumpt, um Platz für einen ordnungsgemäßen Unterbau zu schaffen. Mittels Hebekissen und Paletten wurde das Auto dann so weit angehoben, bis es von der Abdeckung gezogen werden konnte", berichtet die Feuerwehr Ottensheim.







von Matthias Lauber
am 17.11.2022 um 14:28 Uhr erstellt,
am 17.11.2022 um 14:28 Uhr veröffentlicht.


30.11.2022 | Feldkirchen an der Donau

Tatverdächtige nach Einbruch und versuchtem Raub ausgeforscht


30.11.2022 | Gmunden

Kollision zwischen LKW und Moped


30.11.2022 | Mattighofen

Zehnjährige bei Unfall verletzt


30.11.2022 | Linz

Schwerer Frontalcrash im Tunnel


29.11.2022 | Wels

Einbruchsversuch: Schaufenster eines Juweliergeschäfts in Wels-Innenstadt schwer beschädigt