Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

PKW blieb teilweise im Gleisbereich hängen

PKW blieb teilweise im Gleisbereich hängen

Online seit 21.07.2021 um 21:57 Uhr

Roitham am Traunfall.

In Roitham am Traunfall (Bezirk Gmunden) musste die Feuerwehr in der Nacht auf Mittwoch einen PKW von Bahngleisen bergen.

"Die Einsatzkräfte wurden durch die Landeswarnzentrale mit dem Stichwort "Fahrzeugbergung - PKW auf Gleis im Bereich Nöstling" alarmiert. Nach kurzer Suche des genauen Einsatzortes konnte dieser an einem nicht öffentlichen Bahnübergang hinterhalb der Ortschaft Nöstling lokalisiert werden, über den nur ein Feldweg führt. Die Exekutive war bereits vor Ort. Ein PKW-Lenker wollte aus ungeklärter Ursache diesen Bahnübergang überqueren, kam seitlich davon ab und blieb halb auf dem Gleis stehend zum Stillstand. Bereits auf der Anfahrt wurde der ÖBB-Notfallkoordinator informiert und die Bahnstrecke gesperrt. Die Einsatzstelle wurde großzügig ausgeleuchtet und die Fahrzeugbergung mittels Einbauseilwinde durchgeführt. Der PKW wurde anschließend in der Ortschaft Nöstling zur Abholung abgestellt", berichtet die Feuerwehr Roitham am Traunfall.




von Matthias Lauber
am 21.07.2021 um 21:57 Uhr erstellt,
am 21.07.2021 um 21:57 Uhr veröffentlicht.