Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

PKW begann im Tankstellenbereich zu brennen

Brand mit Feuerlöschern gelöscht

PKW begann im Tankstellenbereich zu brennen

Online seit 20.11.2021 um 19:35 Uhr

Hochburg-Ach.

Eine 63-jährige deutsche PKW-Lenkerin betankte am 20. November 2021 gegen 09:50 Uhr ihren PKW an einer Zapfsäule in Hochburg-Ach. Nach dem Tankvorgang begann der PKW im Bereich des Motorraumes zu rauchen. Geistesgegenwärtig entfernte die 63-Jährige das Auto von der Zapfsäule und stellte es auf einen ungefährdeten Parkplatz. Der Brand konnte von einem ebenfalls tankenden Kunden mit zwei an der Tankstelle angebrachten Feuerlöschern gelöscht werden, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 20.11.2021 um 19:35 Uhr erstellt,
am 20.11.2021 um 19:35 Uhr veröffentlicht.


30.11.2021 | Marchtrenk

Beschädigtes Einfahrtstor beschäftigte Feuerwehr


30.11.2021 | Gunskirchen

Feuerwehr bei Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall im Einsatz


30.11.2021 | Pichl bei Wels

Feuerwehr nach Unfall im Einsatz


30.11.2021 | St. Oswald bei Freistadt

Unfall mit Schülertransporter


30.11.2021 | Reichraming

Großeinsatz bei Brand in einem Produktionsbetrieb